SOS Hunde-Hilfe e.V.

Soll man Tieren helfen - in Zeiten, in denen es vielen Menschen so schlecht geht?          Ja, man soll - solange man den Menschen darüber nicht vergisst!

Zita

Kontakt: Kerstin Külgens, Tel. 0172 322 46 92

Zita ist 2008 geboren und wurde wegen Krankheit des Besitzers bei uns abgegeben. Seit Januar 2017  lebt sie in unserer Pflegestelle. 

Dank der Geduld und Einfühlsamkeit der Pflegestelle hat die sportliche Zita unglaublich viel gelernt.

So läuft sie inzwischen prima am Fahrrad, fährt gerne Bus und ist ohne Probleme die perfekte Shopping-Begleitung. An der Straße wartet sie auf den Befehl zum Stehenbleiben. Auf dem Feld kann sie ohne Leine laufen und lässt sich auch im Kontakt mit anderen Hunden von ihrem vertrauten Menschen abrufen.

Auch das Alleinbleiben ist für sie nach einer Eingewöhnungszeit kein Problem. 

Auf Katzen kann Zita verzichten. 

Mit anderen Hunden hatte Zita noch nie Schwierigkeiten. Wen sie nicht mag, dem geht sie aus dem Weg.

Angst hat sie vor Knallgeräuschen und die Silvestertage sind für sie eine Qual, wie für viele andere Hunde auch. Und auch die Türklingel ist nicht ihr Freund.

Zita ist für ihre 12 Jahre noch ein sehr agiler Hund, absolut verrückt mit ihrem Ball und sehr verspielt. 

Für Zita suchen wir daher sportliche Menschen, die bereits Hundeerfahrung haben und der Hündin mit ihrer Konsequenz Sicherheit geben können.












zurück - Patenschaften gesucht