Hundeausbildung

Ausbildung: Erziehung, Auslastung, Hundesport und Rettungshunde

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen eine einige Möglichkeiten vor, wie Sie Ihren Hund ausbilden und/oder auslasten können. Selbstverständlich gibt es noch eine große Anzahl an weiteren guten Hundeschulen und Vereinen in und um Berlin, die wir leider nicht alle hier aufnehmen können. Mit den hier genannten Hundeschulen oder Vereinen haben wir mit den SOS-Hunden oder unseren eigenen Hunden bereits Erfahrungen gemacht und können sie daher empfehlen.


Hundebotschaft

www.hundebotschaft.de

„Hundebotschaft“ – die mobile Hundeschule von Jasmin Goldschmidt, zeigt Ihnen auf, weshalb ein Hund ein bestimmtes Verhalten zeigt. Zieht Ihr Hund an der Leine, macht kein „Sitz“, obwohl er eigentlich weiß, was „Sitz“ bedeutet, oder lässt er Ihren Besuch nicht mehr in die Wohnung? In einem Beratungsgespräch wird nach der Ursache des Verhaltens geforscht und die Halter werden nach Möglichkeit über die Intention des Hundes aufgeklärt. Verständnis ist der erste Schritt, ein Problem anzugehen und gemeinsam einen neuen Weg einzuschlagen. Im zweiten Schritt wird ein spezielles Training ausgearbeitet.

Weitere Angebote der Hundeschule sind diverse Erziehungs- und Beschäftigungskurse, wobei das gesamte Hundetraining dem Grundsatz des BHV „Motivieren statt dominieren“ unterliegt und sich an den Ergebnissen der aktuellen Verhaltensforschung orientiert. Zusätzlich zum klassischen Hundetraining wird ein individueller Gassiservice angeboten – für Hunde, die lieber alleine als in einer großen Gruppe spazierengehen möchten oder die das ein oder andere Signal noch lernen müssen.


Rettungshundestaffel Berlin e.V.

www.rettungshunde-berlin.de

Wer hat nicht schon einmal die Arbeit von Rettungshunden im Fernsehen oder sogar live miterlebt? Wir, die Rettungshundestaffel Berlin e.V. im BRH (Bundesverband Rettungshunde e.V.), helfen überall dort, wo durch den Einsatz unserer Hunde Leben und Gesundheit von Mitmenschen im In- und Ausland erhalten, geschont oder geschützt werden kann.

Die Ausbildung eines Rettungshundes bis zur Prüfung dauert mindestens zwei Jahre. Nach der Prüfung des ausgebildeten Rettungshundes müssen jährlich weitere Prüfungen abgelegt werden. Diese Prüfungen dienen dem Ziel, die Tauglichkeit der Hunde zu überprüfen und auf einem hohen und verantwortungsvollen Niveau zu halten. Wir bilden in den Sparten Fläche, Trümmer und Mantrailing aus.
Damit Sie sich in aller Ruhe ein Bild von uns und der Ausbildung machen können, bieten wir Ihnen die Gelegenheit an unserem Schnupperkurs teilzunehmen. Hier werden sie ausführlich über die Prinzipien der Ausbildung und der Arbeit in der Staffel informiert. Sie lernen die Bedeutung der einzelnen Teilbereiche der Ausbildung kennen und sehen anschließend unser Training im freiem Feld. Zur Teilnahme bitten wir um vorherige Anmeldung. Wir machen im Jahr maximal 2 Schnupperkurse!


Rettungshunde Mantrailer-Berlin e.V.

www.rhs-mantrailer-berlin.de

Wir sind eine reine Mantrailer-Staffel und trainieren haupstächlich im Stadtgebiet. Beim Mantrailingverfolgt der Hund an langer Leine den Individualgeruch eines Menschen, den er zuvor über eine Geruchsprobe aufgenommen hat. Im Einsatzfall beginnt unsere Suche an dem Ort, wo die vermisste Person zuletzt zuletzt gesehen wurde, häufig in der Wohnung. Der Hund muss unter hoher Ablenkung arbeiten können (z.B. in einem Einkaufszentrum), in Gegenden, wo es viel Verwirbelung gibt (z.B. an viel befahrenen Straßen oder Bahngleisen), er muss verschiedene Spuralter kennen (von frisch über mehrere Stunden alt bis hin zu mehreren Tage alten Spuren).

Die Ausbildung eines Mantrailer-Rettungshundeteams ist somit sehr anspruchsvoll und zeitaufwendig, sie dauert in der Regel drei bis fünf Jahre, in denen 2-3-mal wöchentlich trainiert wird. Wer sich dafür interessiert, ist eingeladen, bei unserem Training zuzuschauen!


Mantrailing-Berlin

www.mantrailing-berlin.de

Mantrailing als artgerechte Auslastung für Hunde wird immer beliebter – zu Recht, wie wir finden. Hier lernen Sie in Theorie und Praxis, wie man das Mantrailing strukturiert aufbaut, um so auch längerfristig Freude an dieser Art der Beschäftigung zu haben. Wir bieten Einsteigerkurse, regelmäßige Trailgruppen, Workshops und Einzeltraining an.